Glaubst du, in 50 Jahren holst du noch dein Smartphone oder den USB Stick raus und zeigst mal eben deinen Enkelkindern deine eigenen Hochzeitsbilder? Wohl eher nicht. Was für eine schöne Erinnerung wäre es, wenn sie ein Album eurer Hochzeit in den Händen halten können und die Geschichten von eurem großen Tag erzählt bekommen?

      Gerade so persönliche Erinnerungen wie Hochzeitsfotos sollten nicht auf einer Festplatte verstauben, sie müssen sichtbar gemacht werden, erzählt werden, so dass ihr euch wieder und wieder an euren großen Tag zurückversetzen könnt.


      Es gibt so unwahrscheinlich viele Varianten an Hochzeitsalben. Ich habe mich für zwei Kollektionen entschieden. “Amar” und “Vivir”, die beiden Wörter aus denen sich auch Amavi zusammensetzt.

      Kollektion “Amar” – Perfekte Harmonie aus handgefertigtem Album und hochwertiger Box

      Dieses wunderschöne Album gibt es in 30×30 cm oder 35×25 cm mit passender Box aus Holz und Leinen in euren Wunschfarben mit jeweils 40-100 Seiten, je nach Länge der Hochzeit deckt dies alles ab.

      Auf dem Deckel ist eure individuelle Prägung und das Buch überzeugt durch einen wunderschönen Layflatdruck, das bedeutet das ihr ebenmäßige Doppelseiten ohne Kerbe habt, was gerade für große Fotos, die über beide Seiten gehen, toll ausschaut.

      Bei dieser Albumkombination kann man optional noch sogenannte Elternalben dazu bestellen – eine identische Miniversion eures Buches, nur ohne Box. Ein tolles Geschenk für Eltern, Großeltern, Geschwister oder Trauzeugen.

      Kollektion “Vivir” – Der dreifache Alleskönner für Brautpaare und Eltern

      Dieses wunderschöne Album gibt es in 30×30 cm oder 35×25 cm als Hauptalbum und jeweils in 20×20 oder 20×15 cm in zweifacher Ausfertigung als Elternalbum inklusive mit dabei. Der absolute Hingucker ist das Acrylbild auf der Vorderseite. Es erinnert euch immer an euren großen Tag und ist ein garantierter Hingucker bei Besuchern.

      Dieses Album deckt 40-80 Seiten ab und ist in Schwarz oder Weiß erhältlich. Auch hier gibt es den tollen Layflatdruck, so dass die Doppelseiten ebenmäßig ohne Kerbe sind.

      Den Inhalt und die Zusammenstellung der Fotos erstelle ich für euch, damit es eine harmonische Geschichte erzählt und die Fotos ideal aufeinander abgestimmt sind. Natürlich dürft ihr beim Design eure Wünsche einbringen und auch noch nach dem ersten Entwurf Änderungen vornehmen. Das Album macht sich erst auf den Weg, wenn ihr 100 Prozent zufrieden seid.

      TEILEN
      KOMMENTARE