Bräutigam küsst Braut unter durchsichtigem Regenschirm während Brautpaarshooting
meine Art der Hochzeitsfotografie, Brautpaarshooting, Brautpaarfotos im Sonnenuntergang im Lür-Kropp Hof Oberneuland
heiraten hof bavendamm hochzeitsfotograf bremen 98 Meine Art der Hochzeitsfotografie

Meine Art der Hochzeitsfotografie


Wie ich fotografiere?

Schnörkellos und ehrlich. Dokumentarisch. Mein Fokus liegt auf den Momenten, die in Erinnerung bleiben sollen. Ich versuche nicht, euch ständig ins beste Licht zu rücken. Ihr seid das Hochzeitspaar. Ihr seid einfach ihr selbst! Wenn euer einziger Wunsch darin besteht, den Tag miteinander zu genießen und zu sein, dann braucht niemand auf der Welt euch ins rechte Licht zu setzen. Ihr habt es bereits gefunden, und das halte ich fest.

Ich mische mich unter eure Gäste und beobachte eure Momente. Die großen und die kleinen. Diejenigen, die ihr vielleicht selbst aus den Augen verliert und die, die ihr gar nicht mitbekommt, weil ihr gerade woanders seid. . Ich bin ganz nah bei euch und betrachte doch auch alles aus der Ferne. Ich beobachte und erzähle ich eure Geschichte des Tages in Bildern durch Momentaufnahmen und stilvolle Portraits. 

Am Endes des Tages sollte eine Hochzeit mehr sein, als unzählige Paarfotos, auf denen ihr euch verliebt anschaut und extra für das Foto küsst oder irgendwelche Posen macht.

Eine Hochzeit ist so viel mehr. Die tausend kleinen Geschichten und Momente eurer Gäste, eure Zeit zusammen mit Ihnen und natürlich auch eure gemeinsame Zeit als Paar, vor und während der Trauung oder wenn ihr mögt, später beim Brautpaarshooting. 

Hochzeitsfotografie ist zu kostspielig, um am Ende hauptsächlich oder ausschließlich Bilder von euch selbst und der Torte zu haben, dafür könnt ihr auch ein Paarfotoshooting. Aber die besondere Zeit mit Oma, euren Freunden und den Menschen, die euch wichtig sind – an die werdet ihr immer zurückdenken und die möchte ich für euch festhalten.

Und viel von dem was an diesem Tag passiert, werdet ihr nicht einmal mitbekommen, weil ihr schlichtweg keine Zeit habt, mit etwas anderem beschäftigt seid während die kleinen Momente passieren, im Gespräch zwischen euren Gästen, bei einem Glas Wein am zugeteilten Tisch. Dafür bin ich da, so dass ihr euren Hochzeitstag am Ende noch mal erleben könnt, aus vielen verschiedenen Perspektiven. 

after wedding hochzeitsfotograf heiraten bremen brautpaarshooting 8 Meine Art der Hochzeitsfotografie

Die gemeinsame Vorbereitung

Ich möchte sehr gerne Teil eurer Vorbereitung sein und dazu gehört nicht nur der Tag selber, sondern es geht mir um euch. Es ist mir einfach wichtig, zu wissen, wer ihr seid und wen ich begleite. Schon vor eurer Trauung möchte ich erfahren, was euch wirklich am Herzen liegt. Ich möchte verstehen, was euch als Paar auszeichnet und welche Gäste eine besondere Bedeutung für euch haben.

Auch der Ablauf des Tages ist von Interesse für mich, unabhängig davon, ob ihr mich nur für zwei oder zehn Stunden bucht. Denn all diese Informationen helfen mir dabei, eure Geschichte authentisch und mit Feingefühl in meinen Bildern festzuhalten und sicherzustellen, dass eure Fotos mitten ins Herz treffen und im Kopf bleiben. 

hochzeitsfotograf heiraten bremen oberneuland 18 Meine Art der Hochzeitsfotografie

Der Ablauf meiner Hochzeitsreportagen

Ich agiere still und leise wie ein höflicher Beobachter. Wie ein Gast mische ich mich unter eure Lieben. Ich gebe nur Anweisungen für das Gruppenfoto. Ansonsten „hefte“ ich mich unauffällig an eure Fersen, um die bedeutenden Momente der Trauung, der Glückwünsche, des Torte-Anschneidens, des Brautstrauß-Werfens, des Hochzeitstanzes, der Spiele und der kleinen Details zu dokumentieren. Aber all das muss auch gar nicht sein, wenn ihr euch eure Hochzeit ganz anders vorstellt. Das finde ich sogar richtig prima. Denn es ist euer Tag und der sollte so ablaufen, wie es euch gefällt. 

Wo immer ihr mich haben möchtet, bin ich dabei. Ich begleite euch sogar bis auf die Toilette, wenn es sein muss (nur die Damen natürlich!), und auf Wunsch nehme ich auch im Brautauto Platz.

Generell gilt, dass der Moment entscheidet, ob ich ihn einfangen kann. Sollte Tante Inge mir den Weg versperren, wenn alle den Brautstrauß fangen wollen, oder Oma Friedel mir vor die Kamera springen, während ihr die Ringe tauscht, verspreche ich euch, dass ich so sportlich wie möglich agieren werde, um dennoch den Moment einzufangen. Allerdings werde ich keine Verletzungen riskieren, weder bei den beteiligten Omas noch bei den Tanten.

Gruppenbilder – so viele wie nötig, so wenig wie möglich

Es empfiehlt sich, die Anzahl der Gruppenbilder zu reduzieren und diese im Voraus mit mir abzusprechen. Erfahrungsgemäß bereitet es vielen Hochzeitsgästen keinen Spaß und verursacht Stress, wenn sie warten müssen, bis sie an der Reihe sind. 

Dadurch werden endlose Gruppenaufnahmen überflüssig. Die natürlichen und spontanen Momente der Gäste werden auf meinen Bildern lebendig und authentisch eingefangen. 

Das Brautpaarshooting

Manchmal gelingen mir ungewollt Paarfotos, bei Paaren, die eigentlich gar keine Paarfotos möchten. Gerade bei diesen Paaren erziele ich oft die besten Ergebnisse. Allerdings dürfen Paarfotos auch innerhalb einer dokumentarischen Fotografie inszeniert werden – nicht gestellt, aber inszeniert. Schließlich habt ihr euch bewusst wunderschön angezogen, und das darf auch bewusst in Szene gesetzt werden.

Für schöne Brautpaarfotos reichen oft schon wenige Hinweise von meiner Seite. Diese sollen euch dazu bringen, euch auf euch selbst und weniger auf mich zu konzentrieren. So bleibt eure Paardynamik authentisch, in Bewegung und wunderschön. Ihr werdet aber nicht von mir erleben, dass ich euch in 20 verschiedene Posen „presse“ und ihr in die Kamera lächeln müsst. Viel mehr werdet ihr von mir nur einen Hinweis hören „Schaut nicht in meine Kamera, egal wohin, nur nicht direkt rein“. Nach kurzer Zeit fühlt es sich an wie ein Spaziergang und ihr werdet gar nicht mehr merken, dass wir eigentlich nebenbei auch Fotos machen. 

Für diese Art von Fotos sollten wir auch etwas Zeit einplanen. Je nachdem, was (und wo) ihr euch Brautpaarfotos wünscht, sollten wir mindestens eine halbe, besser eine Stunde einplanen. Sucht euch eine Vertrauensperson aus, die uns begleitet, die eure bequemen Schuhe oder den Brautstrauß trägt. Vielleicht möchtet ihr auch schon vor der eigentlichen Trauung eure Bilder machen.

In diesem Fall gibt es noch keinen Druck und kein verschmiertes Make-up. Ich liebe diese Momente, direkt nach dem Getting Ready die ersten Brautpaarfotos. Vielleicht habt ihr schon mal vom sogenannten „First Look“ gehört. Wenn ich „meinen Brautpaaren“ eins rate, dann dass sie diesen Moment mitnehmen sollte. Alles ist noch ruhig, die Aufregung steigt, das Make-up sitzt perfekt und ihr könnt euch nur auf euch konzentrieren, kein Stress, dass die Gäste warten … wirklich himmlisch und eine große Empfehlung von mir an euch für eure Hochzeitsreportage um sie komplett und ganzheitlich zu machen. 

So und jetzt noch ein paar Worte zu dem Fall, …

heiraten hof bavendamm hochzeitsfotograf bremen 98 Meine Art der Hochzeitsfotografie

Wann ihr mich nicht buchen solltet

Wenn ihr eine Märchenhochzeit mit 200 Gästen plant, komplett mit einem Schloss und einer Vielzahl von ähnlichen Paarportraits – 10 am See, 10 mit Sonnenuntergang, 5 im Sitzen, 5 im Stehen, mit verliebten Blicken und Küssen, dazu 15 Nahaufnahmen von vorne, hinten und der Seite, sowie weitere 5 Aufnahmen von weiter weg, die letztendlich alle das Gleiche zeigen – dann muss ich ehrlich sagen, dass ich nicht eure Fotografin bin. Ich liebe es klein und fein, ehrlich und authentisch und wahrscheinlich werde ich dann auch von meinem Bildstil und meiner Art euch nicht die Fotos kreieren können, die ihr euch vorstellt. 

Wenn ihr aber sagt, dass passt super, dann schreibt mir, ich freue mich von euch zu hören!

SabinaWeber Fotografie 1648 Kopie Meine Art der Hochzeitsfotografie

Was meint ihr?

Passen wir zusammen?

Ihr sagt „Ja“? Dann lasst uns kennenlernen! Schreibt mir eine Nachricht über das Kontaktformular!

Verpasse nichts mehr!

Mein Newsletter

Erfahr als erstes von Aktionen und Angeboten. Kein Spam, nur mit viel Liebe geschriebene Inhalte!

SEND IT NOW!